Elite Dangerous: CMDR. Wyveres – Logbuch – Abstecher

Und dann springst du direkt vor etwas, wo du gehofft hast es nie wieder zu sehen, siehst die ausströmende Materie, und alles was dir bleibt ist, vollen Rückwärts schub zu geben und zu hoffen. Neutronensterne sind Monster.  CMDR. Wyveres. Sternzeit: 15.11.3304 Ich hab Heute nur ein paar Systeme geschafft und bin doch nur noch 30 […]

Elite Dangerous: CMDR. Wyveres – Logbuch – Der halbe Weg

Wenn dich jemand im Unbekannten abfängt, weil er deine Fracht will, dann steigt dein Adrenalin ins unermessliche. CMDR. Wyveres. Sternzeit: 14.11.3304 Die hälfte der Strecke ist geschafft, nur noch 40 Sprünge und dann bin ich an meinem Ziel. Was mich da wohl erwarten wird, weiß ich noch nicht. Aber der Weg bis hierher war recht […]

Elite Dangerous: CMDR. Wyveres – Logbuch – ein neuer Weg

Wenn du feststellst das dein Tank fast Leer ist, die Entfernung zwischen zwei Sonnen gerade noch so akzeptable, und du hoffst das es sich nicht um einen braunen Zwerg handelt. Die Koordinaten eintippst, und der Sprungantrieb einsetzt. Diese Gefühl wenn man dann mit den letzten Reserven aus dem Hyper-raum kommt, und vor einem großen gelben […]

World of Warcraft – a stealth Quest – Malygos

„Als wenn ein Lich König der ganz Azeroth erobern will nicht schon genug ist.“ Wir hatten die letzten Wochen damit zugebracht uns von den Grizzly Hills bis zum K3 Außenposten durch zuschlagen. Die Storm Peaks waren gefährlich, überall waren Sturmriesen, riesige Würmer und Blaue Proto Drachen. Ein Bote aus Dalaran hatte es bis zu uns […]

World of Warcraft – a stealth Quest – Angriff der Geißel – kalte Winde

Tanaris ist schön, Tanaris ist warm, Tanaris ist die Heimat des bronzenen Drachenschwarms und ihren Höhlen der Zeit. Es ist schon recht merkwürdig wenn man plötzlich auf sich selbst trifft und man sich dann auch noch davor warnt auf irgendeiner Party den Punsch zu Trinken. Aber die Bronzenen waren schon immer Komisch. Zu wissen was […]

Gaming – Fallout 4 – erste Eindrücke

Vorweg: es ist ein typische Bethesda Game, bugs bugs bugs und die üblichen Engine Probleme. Mal davon abgesehen ist Fallout 4 wie Fallout 3/New Vegas. Ein echter Zeitfresser. Und das ist will was heißen. Ich hab z.b. alleine in DayZ schon gut 280 Stunden gesteckt und steh bei Fallout 4 gerade mal bei 97 Stunden. […]

World of Warcraft – a stealth Quest – Eroberung des Sonnenbrunnen

Elfen Gebäude haben etwas anmutiges, sie wirken als währen sie aus gebrechlichem Glas gebaut. Vor zwei Wochen brachen wir endlich durch die Ersten Verteidigungslinien und konnten einen Brückenkopf auf der Insel Quel’Danas errichten, somit begann dann auch die Offensive der Zerschmetterten Sonne. Kael’thas hatte es irgendwie geschafft, die Angriffe in Outland zu überleben, Diesmal wird er es nicht, dafür […]

World of Warcraft – a stealth Quest – Prolog

Ich könnte jetzt Lügen und sagen das mein Leben wie das vieler anderer Goblins verlaufen ist. Aufgewachsen in Kezan und so. Aber meine Geschichte beginnt anders.  Sie beginnt, während des Zweiten Krieges zwischen der Allianz und der Horde, als Gnom! Als kleiner Heimatloser Gnom der in den dunklen Gassen von Iron Forge aufgewachsen ist. Ohne richtige Familie, […]

Gaming – DayZ SA Tagebuch: Friedlichkeit

Mit Elias zu spielen, dabei zuzusehen wie er seine ersten Schritte macht, wie er mit reden beginnt, mit Luzie spielt, wie er lacht und sich freut. Ich bin glücklich aber auch besorgt, es wird nicht ewig so bleiben. Irgendwann entdeckt uns hier oben irgendwer, Und ob Sergej und seine Männer uns alle auf dauer beschützen […]

Gaming – DayZ SA Tagebuch: auf Fischzug

Ich schätze die Gesellschaft von Sergej, Kolja und den anderen es zeigt mir das es in dieser Welt doch noch nicht alles verloren ist. Während die Frauen sich zusammen auf die Geburten vorbereiten. Kinder, mehr Kinder, wie ich schon damals feststellte ist es vollständig abstrus in so ein Chaos, Kinder in die Welt zusetzen. Aber […]