Wie wird man Programmierer?

if($information == $Information) then
println('Gehe nicht über los');
else
println('hier deine 400 euro');

So oder so ähnlich kann man sich das Vorstellen, Programmieren zu können heißt nicht das man auch versteht worum es geht. Nur weil man ein Wenig HTML oder Javascript irgendwo hin schreiben kann, macht einen das noch lange nicht zum Programmierer.

Programmieren heißt reale Abläufe zu abstrahieren und auf die simpelste Art runter zu brechen, nur um das ganze dann wieder zu verkomplizieren. Ein Programm ist immer ein Ablauf, eine Folge von Befehlen. Wie simpel oder kompliziert hängt nur von der jeweiligen Aufgabe ab, die das Programm erfüllen muss.

Wenn ich über ein Programm nachdenke, dann Entwickel ich es schon im Kopf. Funktionen, Oberflächen und Abläufe, dass alles bildet sich innerhalb von Sekunden. Man analysiert ein Problem, entwickelt Aufgrund von Theorien, einige Lösungsansätze und Formuliert den plausibelsten Ansatz zu einer vollständigen Lösung aus. So oder so ähnlich sollte man vor gehen.

In 99% aller Fälle wird es wahrscheinlich bei der ersten Idee bleiben die man hat, diese entwickelt man solange bis man merkt das es doch nicht geht, wirft alles weg und fängt von vorne an. Fragt mal die Entwickler von Duke Nukem Forever. 😉 Die haben so einige male alles neu aufgerollt.

Besser ist es vorher einen Plan zu haben.

Und ja der sollte auch funktionieren. ;D