Musik – Chillstep Mykool Essence Album

Ich steh ja total auf diese Art von Musik, da kann sich mein Gehirn super bei entspannen.

Track Liste

  1. Mykool – Ikiru
  2. Mykool – Glint of Light
  3. Mykool – Flyin‘ High
  4. Mykool & Paulse – One of Us
  5. Mykool – Frozen in Time
  6. Zods – Out of Reach (Mykool Remix)

Und für die dauer der Tracks verstummt dann das Gedächtnis Tetris und ich kann mich auf wirklich wichtig Dinge konzentrieren!

So Dinge wie, wer bin ich, wo will ich hin, wann Fall ich Tot um! usw. Ansonsten hilft der Sound ungemein beim Arbeiten.

Und wenn ich dann wieder Wach bin, schreib ich vielleicht ein wenig mehr. ;)

Informationen

.:::Mykool:::.
Soundcloud | Youtube | Essence Album
.:::mommusic:::.
Facebook | Twitter | Youtube | Second Channel

Unterwegs – Wandern – alles zu Fuß!

Ich muss mir unbedingt wieder einen MP3 Player besorgen diesmal mit Guten Kopfhörern! Wisst ihr auch warum? Ich will immer mehr auf mein Auto verzichten können wo es möglich ist. Zumal mein Liebling am Wochenende seine Lambdasonde verloren hat. Schnief Schnief.

z.B. normal Einkaufen, das geht zu Fuß oder mit Fahrrad, :) Bräuchte ich nur wieder ein ordentlichen Rucksack weil Tüten schleppen echt scheisse ist, Und Plastiktüten sind ej scheisse von Haus aus. Das zeug hält nix aus. Ähnlich wie die Gelben Säcke Tüten. Lass den Gegenstand nur ein wenig Scharf sein und schon hat man Problem ej!

Aber warum nun zu Fuß, ich bin am Wochenende ca. 6 Km zu Fuß gelaufen, schon ne Weile her wenn man mal den Hamburg Trip außen vor lässt. das ich am Stück soviel gegangen bin.

Früher war das anders. 9 Km an 5 Tagen die Woche, und manchmal sogar am We.

Entweder bin ich diese Strecke zu Fuß, mit Bus oder Fahrrad gefahren. Meistens war es zu Fuß oder Fahrrad ;) Tickets waren Teuer und lieber gab ich das Geld für Suff und Kippen aus.

Wenn ich mir das so Überlege ich bin Früher wirklich überall hin gelaufen. selbst in Nachbarorte und so.

Vor ein paar Wochen noch hat mich diese Strecke hier an meine Grenzen gebracht.

Ich brauch unbedingt ein wenig mehr Geld, ich muss zeugs einkaufen ;) Fahrrad Taschen und neuen Rucksack. Lichter fürs Fahrrad und noch ein Paar Laufschuhe und Klamotten zum Laufen!

Musik – Was mich in meiner Jugend geprägt hat.

Wie sagt man so schön alles kommt irgendwann wieder. So wird auch der eigentümliche Sound der 90iger wieder auferstehen. Derzeit erlebt ja Jazz/Soul mit sehr vielen Elektro Einflüssen sein Comeback im Mainstream. Daft Punk – Get Lucky zum Bleistift!
alte Musik ;)

Und warum schreib ich hier auch noch die beste Band der Welt? Na Die Ärzte halt!


Auch wenn es noch so scheiße ist irgendwas ist auch immer Gut daran! :) Jugendsünden hat jeder!

Aber ich sag ja auch immer, es ist nicht deine Schuld oder so!

Gaming – Civilization V

Nur diese Franzosen machen mir etwas Sorgen! Österreich und Indien waren ja nix ej! Ich führe die Inka an.
So schrieb ich das hier Anfang der Woche :)

Und ich hätte das auch so stehen lassen können, aber mittlerweile sind die Franzosen Geschichte, jetzt machen mir die verfluchten Engländer und Griechen das Leben schwer!

Also halten wir fest, das Civilzation noch immer nix an reiz verloren hat.

Ich muss mich echt zwingen die Nacht nicht durch zusuchten!

Da haben sich die 10 Euro echt mal gelohnt.

Gaming – Dark Souls – Prepare to Die

So oder so ähnlich kann man sich meinen ersten Versuch in Dark Souls vorstellen.

Mit Verzweiflung und Schrecken;
erbärmlich im Staube und Blut;
manch Krieger wird verrecken;
tausendfach stechender Schmerz;
d’rum seid auf der Hut;
auf dass nie zerbreche euer Herz;

*
Dunkle Schatten krallen und fallen;
mit euch und um euch elendes Leid;
mannigfacher Tod in schwarzen Hallen;
dünn ist euer Seelenkleid;

*
Verzweiflung und Marter;
so arg und fein;
kalte Verliesse mit zarter;
und gar ew’ger Pein

Oder warum Harald Fränkel inne Tischkante beißt.

Mein Name ist Harald, und ich bin Alkoholiker. Stop, falsche Selbsthilfegruppe. Noch mal von vorn. Hallo, ich heiße Harald, und ich bin Auf-dem-leichten-Schwierigkeitsgrad-Spieler. Kurz: AdlSS. Offen zugeben würde ich das natürlich keinesfalls. Wer unter Zockern verlautbart, er daddle am liebsten auf „Easy“, hat keine Freunde. Nicht mal auf Facebook, wo sogar Gaddafi welche hat. Wir AdlSS sind es nicht wert, zu leben. Wir stehen ganz am Ende der Nahrungskette. Noch hinter den Nicht-englische-Fassung-Spielern, die bekanntlich schlimmer sind als Atomkrieg, Pankreaskarzinom und Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zusammen.

Ich wusste was ich tat als ich es kaufte. Aber mal vom Schlimmsten PC port, denn ich je gesehen habe, abgesehen. Amazon gekauft, Steam gedownloadet, Windows Live beim Spielen Aktiv haben. Und das ganze nur Übers Admin Konto is schon hart an der Grenze zu was zum geier muss man rauchen um so dermaßen zu verkacken.

Das Spiel tritt dir schon beim Erklären wie man es Spielt mächtig zwischen die Beine. Wo man die Ersten Skelette/Untote noch recht Simpel Umnatzt, Erzeugte der erste mini Boss bei mir soviel Frust das ich mir deswegen extra ein Gamepad gekauft habe. Gesagt getan. Nach 5 mal Sterben dann endlich die Erkenntnis wie der zu besiegen ist. Und Evola er lag dann auch. Aber das mir dann 2 Skelette kurz darauf einfach so wieder das Licht weg pusten war dann doch des Frustfaktors zuviel. Und ich hab mir dann bei Steam fürn 10ner Civ 5 Gekauft ;) Um dann Sonntag wenigstens noch ein wenig was mit Erfolg zu erleben.

Zuhause – Benni – Willkommen mit bissen.

So die erste Nacht mit diesem kleinen Quälgeist ist überstanden. Sie war teilweise echt anstrengend weil Mister Benni nicht eine Minute Still irgendwo rum liegen kann. Aber das bin ich ja schon von Madam Mia gewöhnt gewesen. Die war am Anfang auch so über Hyperaktiv.

IMAG1615

Und nich zu vergessen er hat schon ordentlich Spuren an meinen Armen und Füßen hinterlassen der kleine Racker ;)

So jetzt müssen er und ich nur noch Freunde werden :) Durch die Bude toben tut er jedenfalls schon mal ordentlich ^^

IMAG1613

Musik – Friday Mix

Ich weise euch darauf hin das es sich hierbei um eine Playlist handelt. ;) Ich habe auf YouTube einfach mal ein wenig was zusammen geklickt. Wenn ich noch genug Energie übrig hätte würde ich ja mal wieder versuchen nach 7 Jahren wieder Selbst was zusammen mixen. Aber ich war nie wirklich gut darin also lass ich das besser.

Worin ich mal gut war ist Kunst und Geschichte. Auch im schreiben von Kurzgeschichten war ich mal gut irgendwie halt.

  1. Uppermost – Flashback 4:27
  2. Marky Mark – No Mercy 3:42
  3. Uppermost – No Human Code 5:12
  4. Klangkarussell – Sonnentanz (Video HD) 3:50
  5. Corona – Rhythm of the Night 3:50
  6. Kid Cudi – Pursuit of Happiness (Steve Aoki Remix) – Project X (Official Music Video) HD 6:13
  7. Uppermost – Gather 4:57
  8. Prodigy – No Good 3:56
  9. Tjard – Finstergrün (Nico Pusch Remix) 6:34
  10. Peer Kusiv – Rivers feat. Thomas Franklin (Video Edit) 5:56
  11. MitiS – Written Emotions 4:44
  12. Hans Zimmer – Time (Soular Order Remix) 5:07
  13. Spaze – Who You Are 4:09
  14. Yuna – Lullabies (Adventure Club Remix) 4:15
  15. Marina And The Diamonds – Lies (Zeds Dead Remix) 6:02
  16. Knife Party – Destroy Them With Lazers 4:57
  17. Pendulum – Propane Nightmares 5:14
  18. 2 Unlimited – No Limit 3:45
  19. Snap – The Power (HQ) 4:25
  20. Savant – Redemption 5:02
  21. Prince Ital Joe Feat. Marky Mark – Happy people 4:00
  22. Chillstep Selection #24 1:12:40

Ach ja :) ich bekomme heute noch einen Kater ^^ so ein kleines Fell Wesen halt :)

Oh und in dem Mix von Uppermost – Flashback wird ein Tune benutzt denn ich genau so in einem Anderem Song schon einmal gehört habe exakt der selbe Tune aber ich komm ums verrecken nicht auf das Lied also wenn wer mein Gehirn beruhigen möchte, sagt mir wie das Lied Heißt.

Wenn man nicht Mobil ist.

Bis zum 03.08.2013 sind es noch ein paar Tage und ich hoffe inständig das diese halbwegs Trocken bleiben ;)

Ein Monat zu Fuß gehen aka Fahrrad fahren ist schon was anderes wenn man zwischendurch nicht aufs Auto zurück greifen kann. Wie eingeschränkt ich dadurch bin ist mir erst aufgefallen als ich vorige Woche ein weniger mehr einkaufen musste. Oder zu Freunden wollte. Heute z.B. ins Kino Pacific Rim, entweder Fahr ich Bus oder Bahn, weil Taxi ist Teuer.

Nicht das mir Fahrrad fahren nicht gefällt, es bekommt mir sogar aber auf dauer würde ich wohl echt zusammenbrechen. Vor allem da ich es nicht gewöhnt bin. Seit 2005 bin ich nicht mehr soviel Fahrrad gefahren.

Ich_Fahrrad Was lernen wir daraus. Als aller erstes, Fahr mehr Fahrrad Sandro wirklich, auch mal Abends. Letzte Woche der spontan Trip nach Bergen war echt Hirn befreiend. Zweitens Fahr mit deinem Auto ja nie wieder zu schnell! Das Genick brach mir letztes Jahr 30 Km/H :( Im November mit 100 Km/H durch ne 70iger Zone. Leider Gottes wurde ich da im Sommer schon mal angehalten. Mit 140 Aufm Stralsund Zubringer.

Ich will mein Punktekonto gar nicht wissen. Aber bisher und da klopf ich gewaltig auf Holz, bin ich bis Heute Unfallfrei! Also wirkliche Unfälle, nicht sowas wie bei 100 Km/H, Weit und Breit nix zu sehen, null Gegenverkehr, den Auspuff zu verlieren! Das zählt einfach nicht der Ford war, eh schon nur noch Rost! Aber die Funken wahren toll und der Sound erst!

Musik – Orbital Halcyon + On + On

Ich glaub ich stell mir die Tage mal ne schöne 90iger Jahre Playlist auf YT oder Soundcloud zusammen ;) Solange werde ich wohl weiter an den ersten Film denken in dem ich Angelina Jolies Brüste gesehen habe :)

Und wenn man sich dann das hier so durchliest :)
Hackers Wiki Quote

Angelina Jolie as Kate Libby (a.k.a. Acid Burn). The director auditioned Hilary Swank, Heather Graham, and Liv Tyler for the role which ultimately went to Jolie. The part was originally offered to Katherine Heigl, but due to prior commitments to Under Siege 2: Dark Territory (1995) had to turn it down.[4]

Die Heigl oder Liv Tyler in der einen Traumszene … hmm Aber ich schweife ab. :)

Programmierung – Sharepoint aus der Hölle

Eigentlich wollte ich einige Hass Tiraden, auf die Art und Weise wie Microsoft denkt, dass das Web arbeitet, los lassen. Aber ums ehrlich zu sagen eher sollte man mit diesen Leuten Mitleid haben. Nicht das C# vom Codestyle her echt schön ist (hab schon grausamere Sprachen gesehen). Aber was die Leute von Microsoft geritten haben muss, um Sharepoint so Unfreundlich zu gestalten, und Vor allem so Unanpassbar so schecklich.

Nicht das ich mich auch im entferntesten mit Sharepoint wirklich auskenne, aber das was ich gesehen habe reicht mir um so etwas wie Pure Abneigung zu empfinden. Und an dieser Stelle werde ich immer all Diejenigen auslachen die da behaupten das man mit Sharepoint Easy und ohne aufwand das erreichen kann was man will und auch braucht. Nein ganz und gar nicht. Ich bin ungefähr 10 mal schnell mit PHP/HTML5/JQuery als mit Sharepoint/C# Wenn es darum geht effektiv Daten zu manipulieren. Wenn es darum geht nur irgendwelchen Müll zusammen zu klicken dann bitte nehmt Sharepoint für her.

Aber das mir Sharepoint Berater nicht mal erklären können warum man in eine im Browser laufenden Anwendung kein Jquery UI einbinden, und die Styling Eigenschaften sowie Callings von Jquery nicht global machen kann. (Jedenfalls hab ich dazu bisher nix gefunden, geht wahrscheinlich irgendwo, Fehlt dem Sharepoint wahrscheinlich nur an irgendeine verfickten stelle irgendeine verwixxte Berechtigung). Warum man kryptische Eigenschaften über Zich elemente Schleifen muss anstelle einer Zentralen Datenstelle bleibt mir schleierhaft.

Warum man die alten onClick Eigenschaften auf die Elemente direkt schreibt anstelle diese in Extra JS code auszulagern ist mir schleierhaft. Aber hej, immerhin beherscht Sharepoint hervorragende Divsuppe, garniert mit ich packe alles in Tabellen! Jey ob das Sinn ergibt oder nicht ist doch ej Wurst. Packen wir noch ein paar eigens generierte ID und andere Attribute dazu. Das ganze gepaart mit ihrer hauseigenen ASPX Soße und fertig ist etwas das wie HTML aussieht aber kein HTML ist. Etwas das wie XML mit einer XLST aussieht aber kein echtes XML ist (Es sei denn man bemüht sich selbst um die XML/XLST).

Mal von dem beschissenen Overhead abgesehen. Wir bei uns setzten Sharepoint zur Zeiterfassung ein. Es verlangt an der stelle eine Rechenerkennungsanmeldung über das Microsoft Netzwerk als Webseite.

Aber das ist noch nicht mal das schlimmste. Das schlimmste für mich ist ich bin PHP5/HTML5/MYSQL CSS/JQUERY Entwickler. Ich kann hervorragend Schlanken HTML5 schreiben. Dazu CSS von mir aus in LESS oder SASS gepaart mit Steuerungslogik in Jquery. Mit dem Richtigen Konzept geht das in Stunden wenn ich richtig Motiviert bin.

Ich hab letzte Woche, Weil es ja die Zukunft ist (Persönlich halte ich Sharepoint für eine noch schlimmere Totgeburt als Vista und Windows 8) jedes mal wenn ich diesen Satz höre möchte ich weinen. Wie kann eine Software die Ein so inkonsequentes Rechtemanagement hat die Zukunft sein. Wie kann eine Software die HTML-quellcode vergewaltigt und misshandelt. Überhaupt von den Gängigen Browsern Unterstützung finden. Ein 30 Fach verschachteltes DIV war schon vor Sharepoint Schlechter Style und wird es auch bleiben. 7 fach verschachtelte Tabellen sind Böse und werden das auch immer bleiben. Egal wie sehr man das gesamte CSS in Weiß und ja nix mit verlauf verfrachtet. Schlechtes HTML bleibt schlechtes HTML und wenn die Renderer der Browser sich teilweise selbst zusammenreimen müssen was das ganze Soll macht es da auch nicht besser. :) Aber HTML in schlecht konnte MS schon seit Frontpage ja schon sehr gut :)

Nein viel schlimmer ist da eigentlich das Microsoft mit Sharepoint eine Speicherlogik fährt die für jeden echten Tabellen Designer (SQL Versteher) im Quadrat kotzen lässt, und zwar Einhörner gepaart mit Nudel Suppe. Egal was es ist und wie es aufgebaut wird es landet alles in irgendeiner Hashwert gefickten Tabelle mit Blobfeld wo Daten anhand des Hashes verschlüsselt vorliegen. O_o? Ja My direkte Manipulation der Daten wäre auch nicht wünschenswert nich mal über MSSQL. Man kann die Daten nur über die Oberfläche bearbeiten in der sie Erstellt wurden. Ansonsten muss man irgendwelche Verrenkungen veranstalten über irgendwelche gekapselten Klassen die von irgendwo ableiten ohne so recht zu wissen wo nun die Daten genau stecken.

Und für jeden der sich jetzt Fragt warum Heult der hier jetzt so rum.

irgendein Hello World für Sharepoint 2009
MSDN Tutorials für Hello World

PS: hier mal ein Vergleich :)

<?php echo 'hello world!'; ?>
<html><body>hello world</body></html>
<script type="text/javascript">
document.write('hello world');
</script>

Diese drei Dinge tun im Grunde das selbe wie die beiden Sharepoint tuts da … Hello World ausgeben ;) Gut man muss immerhin bei PHP noch wissen wie man einen Apache mit php Installiert. aber ehrlich -> Wamp bei einfachem HTML brauch man nichmal das die gehen so im browser auf. Und javascript muss nur in eine HTML Seite eingebettet werden. Alles keine Hexerei. ;) Aber M$ konnte ja noch nie in leicht. Weder leicht für Anwender noch leicht für Entwickler. Und kommt mir ja nicht mit .net, ich Arbeite jetzt seit 2005 als Programmierer. :) die 5 Jahre davor zählen nich weil Ausbildung und so.

Aber naja falls wer irgendwo eine halbwegs gute befehlreferenz für c# für Sharepoint 2013 kennt ;) wäre ich sehr dankbar. So etwas ähnliches wie php.net und kommt mir hier jetzt nicht msdn. MSDN is scheisse hoch drei. Denn was php.net ausmacht sind die Kommentare und die lebendigen Beispiele. Von der Vielfalt bei Jquery/Css und Html5 brauch ich da gar nicht erst anfangen.